Benefizkonzert von Andreas Bourani

von Katja Kluger

4.000 Euro Geldspenden

Beim großartigen Benefizkonzert von Andreas Bourani (initiiert vom Höffner Möbelhaus) konnte die DSD über 500 neue potentielle Stammzellspender in die Datei aufnehmen und über 4.000 Euro Geldspenden zur Finanzierung der Typisierungskosten sammeln. Andreas Bourani: „Mit diesem Konzert möchte ich gerne so viele Menschen wie möglich in der Region um Leipzig für den Kampf gegen Blutkrebs überzeugen. Die Typisierung ist gefahrlos, geht schnell und rettet nachweislich Menschenleben. Ich bin auch schon typisiert."

Zurück